Erfolg durch Weiterbildung
Kontakt
Hotline +49 89 457691840

Seminar MOC 20703-1 Administration Microsoft System Center Configuration Manager

In diesem Seminar erhalten Sie Expertenwissen und viele Praxistipps zur Konfiguration und Verwaltung von Clients und Geräten mit Microsoft System Center 2012 Configuration Manager R2.
Dieser Kurs in Verbindung mit dem Kurs MOC 20703-2 ersetzt ab Ende Oktober 2017 den Kurs MOC 20696.

Seminardauer

5 Tage

Preis

2.390,00 €
2.844,10 € inkl. 19% ges. MwSt.
In diesem Seminar lernen Sie, Configuration Manager und assoziierte Systeme einzusetzen, um Netzwerkressourcen effektiv zu verwalten. Dazu gehören tägliche Aufgaben wie die Verwaltung von Anwendungen, Clientzustand, Hardware- und Softwareinventarisierung, Betriebssystembereitstellung und Softwareupdates. Weitere Themen sind die Optimierung von System Center Endpoint Protection, Compliance und das Erstellen von Abfragen und Berichten.
  • IT-Professionals
  • Enterprise-Desktop-Administratoren
  • Verwaltung von Computern und mobilen Geräten im Unternehmen
    • Überblick über das Systemmanagement mit Unternehmenslösungen
    • Überblick über die Configuration-Manager-Architektur
    • Überblick über administrative Tools für Configuration Manager
    • Tools für Überwachung und Troubleshooting eines Configuration-Manager-Standorts
  • Datenanalyse mithilfe von Abfragen und Berichten
    • Einführung in Abfragen
    • Konfiguration der Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • Vorbereitung der Verwaltungsinfrastruktur, um PCs und mobile Geräte zu unterstützen
    • Konfiguration von Standortbegrenzungen und Begrenzungsgruppen
    • Konfiguration der Ressourcenentdeckung
    • Konfiguration des Exchange Server Connector für die Verwaltung mobiler Geräte
    • Konfiguration von Benutzer- und Gerätesammlungen
  • Bereitstellung und Verwaltung von Clients
    • Überblick über den Configuration-Manager-Client
    • Bereitstellung des Configuration-Manager-Clients
    • Konfiguration und Überwachung des Clientstatus'
    • Verwaltung von Clienteinstellungen in Configuration Manager
  • Inventarverwaltung für PCs und Anwendungen
    • Überblick über die Inventarsammlung
    • Konfiguration von Hardware- und Softwareinventarisierung
    • Verwalten der Inventarsammlung
    • Konfiguration des Softwaremeterings
    • Konfiguration und Verwaltung von Asset Intelligence
  • Verteilung und Verwaltung von Inhalt, der für Bereitstellungen verwendet wird
    • Vorbereiten der Infrastruktur für die Inhaltsverwaltung
    • Verteilen und Verwalten von Inhalt auf Verteilungspunkten
  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
    • Überblick über die Anwendungsverwaltung
    • Erstellen von Anwendungen
    • Bereitstellen von Anwendungen
    • Verwalten von Anwendungen
    • Bereitstellen von virtuellen Anwendungen 
    • Bereitstellen und Verwalten von Windows-Store-Apps
  • Softwareupdates für verwaltete PCs
    • Der Softwareupdateprozess
    • Vorbereiten eines Configuration-Manager-Standorts für Softwareupdates
    • Verwalten von Softwareupdates
    • Konfiguration von automatischen Bereitstellungsregeln
    • Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Implmementierung von Endpoint Protection für verwaltete PCs
    • Überblick über Endpoint Protection in Configuration Manager
    • Konfiguration, Bereitstellung und Überwachung von Endpoint-Protection-Richtlinien
  • Verwaltung der Compliance und Absicherung des Datenzugriffs
    • Überblick über Complianceeinstellungen
    • Konfiguration von Complianceeinstellungen
    • Ansicht von Complianceergebnissen
    • Verwalten von Ressourcen und Datenzugriff
  • Verwaltung der Betriebssystembereitstellung
    • Überblick über die Betriebssystembereitstellung
    • Vorbereiten eines Standorts für die Betriebssystembereitstellung
    • Bereitstellen eines Betriebssystems
    • Verwalten von Windows as a Service
  • Verwaltung und Wartung eines Configuration-Manager-Standorts
    • Konfiguration der rollenbasierten Administration
    • Konfiguration von Remote Tools
    • Überblick über Configuration-Manager-Standortwartung
    • Backup und Wiederherstellung eines Configuration-Manager-Standorts
  • Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung
    • Active-Directory-Domain-Services (-AD-DS)-Prinzipien und Gundlagen der AD-DS-Verwaltung
    • Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs
    • Grundlegende Konzepte der Public-Key-Infrastructure (-PKI)-Sicherheit
    • Grundverständnis von Scripting und der Windows-PowerShell-Syntax
    • Grundverständnis von Windows-Server-Rollen und -Diensten
    • Grundverständnis der Konfigurationsoptionen für iOS-, Android- und Windows-Mobile-Geräteplattformen
  • Diese Kenntnisse können auch durch den Besuch der folgenden Seminare erworben werden:
    • MOC 20697-1: Implementing and Managing Windows 10
    • MOC 20697-2: Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services
    • MOC 20411: Administering Windows Server 2012
Dieser Kurs sowie der Kurs MOC 20703-2 bereiten auf die Prüfung 70-703 vor.
Ansprechpartner
Gabriela Bücherl
Gabriela Bücherl Geschäftsführung, Vertrieb Telefon:
+49 (0)89-4576918-16
Mail:
g.buecherl@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 29.01. - 02.02.2018
      Durchführungsgarantie wenn Sie buchen!

      € 2.390,00
    • 19.03. - 23.03.2018
      € 2.390,00
    • 16.07. - 20.07.2018
      € 2.390,00
  • Böblingen
    • 22.01. - 26.01.2018
      € 2.390,00
    • 19.03. - 23.03.2018
      € 2.390,00
    • 14.05. - 18.05.2018
      € 2.390,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.