AZ-400 Designing and Implementing Microsoft DevOps Solutions

 Virtual Classroom LIVE  Prüfung auch OnlineDieser Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten zur Entwicklung und Umsetzung von DevOps-Prozessen und -praktiken. Die Teilnehmer lernen, wie sie DevOps planen, Quellcodeverwaltung verwenden, Git für ein Unternehmen skalieren, Artefakte konsolidieren, eine Strategie für das Abhängigkeitsmanagement entwerfen, Geheimnisse verwalten, eine kontinuierliche Integration implementieren, eine Strategie zum Erstellen von Containern implementieren, eine Freigabe-Strategie entwerfen und einen Freigabe-Management-Workflow einrichten, ein Bereitstellungsmuster umsetzen und Feedback-Mechanismen optimieren.

Listenpreis 2.690,00 € exkl. MwSt.
3.201,10 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 165,00 € exkl. MwSt. / 196,35 € inkl. MwSt. Prüfungsversicherung 50,00 € exkl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Planning for DevOps
    • Getting started with Source Control
    • Scaling Git for enterprise DevOps
    • Consolidating Artifacts & Designing a Dependency Management Strategy
    • Implementing Continuous Integration with Azure Pipelines
    • Managing Application Config and Secrets
    • Managing Code Quality and Security Policies
    • Implementing a Container Build Strategy
    • Manage Artifact versioning, security & compliance
    • Design a Release Strategy
    • Set up a Release Management Workflow
    • Implement an appropriate deployment pattern
    • Implement process for routing system feedback to development teams
    • Implement a mobile DevOps strategy
    • Infrastructure and Configuration Azure Tools
    • Azure Deployment Models and Services
    • Create and Manage Kubernetes Service Infrastructure
    • Third Party Infrastructure as Code Tools available with Azure
    • Implement Compliance and Security in your Infrastructure
    • Recommend and design system feedback mechanisms
    • Optimize feedback mechanisms


    Ziele
    • Implementierung von DevOps Entwicklungsprozessen
    • Implementierung einer kontinuierlichen Integration
    • Implementierung einer kontinuierlichen Lieferung
    • Implementierung von Abhängigkeitsmanagement
    • Implementierung der Anwendungsinfrastruktur
    • Implementierung von kontinuierlichem Feedback
    • Entwicklung einer DevOps-Strategie


    Zielgruppe
    Dieses Kurspaket richtet sich an Teilnehmer, die DevOps-Prozesse implementieren möchten und an der Implementierung der Anwendungsinfrastruktur und der Verwaltung und Konfiguration dieser Infrastruktur.
    It-Experten, die die Zertifizierungsprüfung AZ-400 Azure DevOps Solutions ablegen möchten.

    Voraussetzungen
    • Grundlegendes Verständnis für Microsoft Azure, Versionsverwaltung, Agile Software-Entwicklung und grundlegende Prinzipien der Software-Entwicklung. Erfahrung in einer Organisation, die Software bereitstellt, wäre hilfreich.
    • Erfahrung in der Arbeit in einem IDE wird empfolen, sowie einige Vorkenntnisse über das Azure-Portal. Falls du vielleicht keinen technischen Hintergrund in diesen Technologien hast, aber neugierig auf die DevOps-Praktiken als kulturelle
    • Veränderung bist, solltest du in der Lage sein, den prozeduralen und erklärenden Erklärungen zur kontinuierlichen Integration zu folgen.
    • Erfahrung mit virtuellen Maschinen und Containern und Grundkenntnisse in den Bereichen Automatisierung und Skripting.
    • Erfahrung in der Arbeit in einer Softwareentwicklungs- oder Betriebsumgebung mit Windows oder Linux wäre hilfreich, ist aber nicht unbedingt erforderlich.
    • Du solltest auch ein Verständnis über allgemeine Anwendungsentwicklungs- und Bereitstellungsprozesse haben.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    19.12. – 22.12.2022 Virtual Classroom LIVE - 4 Tage 2.490,00 €
    19.12. – 22.12.2022 Frankfurt 2.490,00 €
    30.01. – 03.02.2023 Virtual Classroom LIVE
    30.01. – 03.02.2023 Hamburg
    20.03. – 24.03.2023 Virtual Classroom LIVE
    20.03. – 24.03.2023 Berlin
    08.05. – 12.05.2023 Virtual Classroom LIVE 2.690,00 €
    08.05. – 12.05.2023 München 2.690,00 €
    17.07. – 21.07.2023 Virtual Classroom LIVE
    17.07. – 21.07.2023 Frankfurt
    09.10. – 12.10.2023 Virtual Classroom LIVE
    09.10. – 12.10.2023 Stuttgart
    04.12. – 07.12.2023 Virtual Classroom LIVE
    04.12. – 07.12.2023 Hamburg
  • Microsoft ebook, Englisch
  • Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung AZ-400 vor.
    Mit der bestandenen Prüfung AZ-400 sowie einer der u.g. "Associate Prüfungen" erhalten Sie die Zertifizierung "Microsoft Certified: Azure DevOps Engineer Expert".

    Für den Expert wird als Voraussetzung eine der folgenden Associate Zertifizierungen gefordert:
    AZ-104 Azure Administrator Associate oder AZ-204 Azure Developer Associate.

    Prüfungsversicherung Microsoft:

    Haben Sie zum Kurs und zur Prüfungsgebühr (Microsoft-Pearson VUE-Voucher) die Microsoft Prüfungsversicherung bestellt, berechtigt diese zur einmaligen kostenfreien Prüfungswiederholung (Second Shot) zu den offiziellen Microsoft Bedingungen. Der Prüfungsvoucher hat eine Gültigkeit von einem Jahr ab Bestellung. Die Prüfungswiederholung muss ebenfalls innerhalb dieser Gültigkeit abgelegt werden.

    Ohne Prüfungsversicherung zahlen Sie bei Wiederholung die volle Prüfungsgebühr.

    Gültigkeit Microsoft rollenbasiertes ZERTIFIKAT:

    Rollenbasierte Microsoft-Zertifizierungen (Associate und Expert) und Specialty-Zertifizierungen sind ein Jahr (1) ab dem Datum gültig, an dem Sie alle Anforderungen erfüllt haben, um diese Zertifizierung zu erwerben.

    Um zu verhindern, dass Ihre Zertifizierung abläuft, müssen Sie die Zertifizierung vor dem Ablaufdatum der Zertifizierung erneuern. Weitere Informationen zur Erneuerung von Zertifizierungen finden Sie unter Erneuern Ihrer Zertifizierung. Nach Ablauf der Zertifizierung können Sie diese nicht mehr erneuern und müssen die Zertifizierung erneut erlangen, indem Sie alle erforderlichen Prüfungen bestehen.

  • Täglich 9.00 bis 17.00 Uhr, letzter Tag bis 16.00 Uhr.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.