BE87G Effective RACF Administration

Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, ein effektiverer Sicherheitsadministrator zu sein, indem Sie Erfahrung und Vertrauen in die Verwendung der RACF-Komponente des z/OS-Sicherheitsservers sammeln. Zur Vertiefung der Vorlesungen bietet der Kurs praktische Übungen an, bei denen Sie die RACF-Komponente des z/OS-Sicherheitsservers verwenden, um Benutzer zu definieren, Gruppenstrukturen einzurichten, allgemeine Ressourcen zu definieren, z/OS-Datensätze zu schützen und mehrere RACF-Dienstprogramme zu verwenden.

Listenpreis 4.000,00 € exkl. MwSt.
4.760,00 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Tag 1
      • Willkommen
      • Einheit 1 – Übersicht über Sicherheit und RACF
      • Einheit 2 – Gruppen und Benutzer verwalten
      • Übung 1 – Melden Sie sich am Laborsystem an
      • Übung 2 – Definieren einer RACF-Gruppenstruktur
      • Übung 3 – Benutzerverwaltung
    • Tag 2
      • Übungsrückblick
      • Einheit 2 – Gruppen und Benutzer verwalten (Fortsetzung)
      • Übung 4 – Sicherheitsverwaltung delegieren
      • Einheit 3 ??– Schutz von z/OS-Datensätzen
      • Übung 5 – Schutz von z/OS-Datensätzen: Teil 1
    • Tag 3
      • Übung 5 – Schutz von z/OS-Datensätzen: Teil 1 (Fortsetzung)
      • Übung 6 – Schutz von z/OS-Datensätzen: Teil 2 Übungsrückblick
      • Einheit 4 – Einführung in die Benutzerverwaltung und -delegierung sowie allgemeine Ressourcen
      • Übung 7 – Granularität beim Zurücksetzen des Passworts
      • Einheit 5 – RACF-Datenbank, Tabellen und Leistungsoptionen
    • Tag 4
      • Einheit 6 – RACF-Dienstprogramme und -Ausgänge
      • Einheit 7 – RACF-Optionen
      • Einheit 8 – Prüfung der RACF-Umgebung
      • Übung 8 – Verwendung von RACF für die TSO-Verwaltung (optional)
      • Übung 9 – RACF-Dienstprogramme (optional)
      • Übung 10 – RACF-Überwachung
    • Tag 5
      • Übungsrückblick
      • Einheit 9 – Speicherverwaltung und RACF
      • Einheit 10 – Sicherheit für JES-Einrichtungen
      • Einheit 11 – Sicherheitsklassifizierung


    Ziele
    • Identifizieren Sie die Sicherheitsanforderungen eines Systems
    • Bewerten Sie die Einrichtungen und Optionen von RACF
    • Definieren Sie Benutzer für RACF
    • Richten Sie eine RACF-Gruppenstruktur ein
    • Verwenden Sie RACF, um Ressourcen zu schützen
    • Wählen Sie Optionen aus, um RACF anzupassen
    • Bewerten und implementieren Sie RACF-Datenbank- und Leistungsoptionen
    • Identifizieren Sie für die Prüfung verfügbare Tools
    • Verwalten Sie das System so, dass es den Sicherheitszielen der Installation entspricht


    Zielgruppe
    Dieser Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Personen, die mit der RACF-Komponente des z/OS Security Server noch nicht vertraut sind und für die Sicherheitsverwaltung verantwortlich sind. Dazu gehören Personen, die RACF zum ersten Mal implementieren möchten, und Personen, die Sicherheitsadministratoren in Installationen sind, in denen RACF bereits implementiert ist. Für unerfahrene z/OS-Benutzer ist der Kurs Basics of z/OS RACF Administration (ES19) möglicherweise besser geeignet.

    Jeder, der die erweiterten Funktionen von RACF implementieren möchte, sollte die Teilnahme an „ Implementing RACF Security for CICS (ES84)“ und „Exploiting the Advanced Features of RACF (ES88)“ in Betracht ziehen.

    Voraussetzungen
    Sie sollten mit den Funktionen des Systems, der Anmeldung bei TSO und der Verwendung von ISPF vertraut sein. Um den größtmöglichen Nutzen aus dem Kurs zu ziehen, sind Kenntnisse über Ressourcen wie Datensätze, DASD-Volumes und Programme erforderlich. Dieses Wissen können Sie durch den Besuch des Kurses "Fundamental System Skills in z/OS (ES10)" erwerben oder den Kurs "Basics of z/OS RACF Administration" (ES19) anstelle dieses Kurses belegen . ES19 befasst sich am ersten Tag mit diesen Voraussetzungen und vermittelt ein grundlegenderes Verständnis von RACF als Effective RACF Administration (BE87) .

    Möglicherweise ist es auch für Sie von Vorteil , an z/OS Security Server RACF, Implementation and Customization (SZ81) teilzunehmen , um die Implementierung und Anpassung des z/OS Security Server RACF zu erlernen.
  • IBM Original Unterlagen, Englisch
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

+49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.