Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

EC-Council Advanced Penetration Testing Course LPT Master

CBT Training & Consulting GmbH ist EC-Council Accredited Training Center (ATC)

Listenpreis 4.450,00 € exkl. MwSt.
5.295,50 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Manuela Krämer

Vertriebsleitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    • Module 01 Introduction to Vulnerability Assessment and Penetration Testing
    • Module 02 Information Gathering Methodology
    • Module 03 Scanning and Enumeration
    • Module 04 Identify Vulnerabilities
    • Module 05 Exploitation
    • Module 06 Post Exploitation
    • Module 07 Advanced Tips and Techniques
    • Module 08 Preparing a Report
    • Module 09 Practice Ranges


    Ziele
    Die Ausbildung zum zertifizierten, ethischen Hacker (CEH) bildet für den Kursteilnehmer die Grundlage für zwei mögliche Ausprägungsformen: zum einen kann die Kenntnis über die erlernten Techniken und Werkzeuge genutzt werden das Eindringen in Systeme forensisch aufzuarbeiten (Computer Hacking Forensic Investigator; CHFI), zum anderen kann daran eine Ausbildung zum Penetrationstester anschließen. Während sich die Ausbildung zum CEH auf die Anwendung besagter Techniken und Werkzeuge konzentriert (Attack- Phase), benötig ein Penetrationstester darüber hinaus umfangreiche Kenntnisse über die Pre- Attack (Vertragswerk, rechtliche Grundlagen etc.) sowie die Post- Attack- Phase (Reporting, Sicherheitsempfehlungen etc.) im Rahmen einer umfangreichen Methodologie. Das hierfür erforderliche Wissen wird dem Kursteilnehmer in der zum CEH aufbauenden Ausbildung zum Sicherheitsarchitekten (ECSA) vermittelt. Den Lernerfolg kann der Kursteilnehmer dann in einem, dem Kurs zeitlich nachgelagerten, Praktikum erbringen (ECSA Practical). Das Praktikum simuliert einen Black- Box- Penetrationstests auf ein Firmennetzwerk und resultiert in der Erstellung eines vollständigen Pentest- Reports, welcher an das Council of E-Commerce (EC-Council) übertragen und von diesem ausgewertet wird. Hat der Kursteilnehmer seine Fähigkeiten durch die erfolgreiche Anerkennung des Reports durch das EC-Council unter Beweis gestellt, kann er die Akkreditierung als anerkannter Penetrationstester durch das besagte Council anstreben. Dies geschieht durch eine dreitägige Praxisprüfung (LPT-Master Exam) welche unter der Aufsicht des Council abgelegt wird. Um den zu diesem Zeitpunkt bereits erfolgreich als CEH und ECSA zertifizierten Kursteilnehmer auf das LPT-Master Examen, respektive der dort erforderlichen fortgeschrittenen Angriffstechniken, vorzubereiten wurde der APT- Kurs (Advanced Penetration Techniques) geschaffen. Der APT- Kurs baut direkt auf das im CEH und ECSA vermittelte wissen auf bzw. schließt nahtlos daran an und bietet dem Teilnehmer einen Zugang zu einer Umfangreichen Laborumgebung, in welcher er die fortgeschrittenen Techniken exerzieren kann. Der Teilnehmer entscheidet eigenständig im Anschluss an die fünf begleiteten Kurstage des APT, wie lange er die in der Laborumgebung vorbereiteten Herausforderungen (Challenges) weiterverfolgt bis er sich als „fit“ für das Ablegen des LPT-Master- Examens erachtet. Das Bestehen des Examens berechtigt den Teilnehmer zum Führen der Titel bzw. Logos „Licensed Penetration Tester“ des EC-Council.

    Zielgruppe
    • Ethical Hackers
    • Netzwerk- Administratoren
    • IT-Sicherheitsbeauftragte
    • Firewall-Administratoren
    • IT-Sicherheitsarchitekten
    • Professionelle Penetrationstester (Tiger Teams)


    Voraussetzungen
    • Certified Ethical Hacker (CEH) Kurs
    • Certified Security Analayst (ECSA) Kurs
  • EC-Council Hersteller-Unterlagen E-Book englisch. Technik
  • EC-Council LPT Examen zu einem späteren Zeitpunkt. Ausführliche Infos erhält der TN vom Referenten während des Kurses.
  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.