MEC2: Microsoft Endpoint Configuration Manager (MECM) - Administration

Dieser Workshop richtet sich an IT-Professionals und Configuration Manager Administratoren, die ein umfangreiches Wissen im Bereich Configuration Manager aufbauen möchten und einen tiefen technischen Einblick in die einzelnen Funktionen erhalten möchten.
Die Vermittlung von praxisnahem Wissen und Lösungen aus der Praxis sowie das Troubleshooting stehen im Vordergrund dieses Kurses.

Dieser Kurs basiert auf den Grundlagen der Microsoft Kurse MOC 20703-1 und 20703-2 wurde jedoch grundlegend überarbeitet und um viele aktuelle Inhalte erweitert. So wurden z.B. das Themen Internet Based Client Management, welches bereits abgekündigt wurde, durch neue Themen wie z.B. AutoPilot, Bitlocker, Power BI, CMG, CMPivot, ersetzt.

Listenpreis 2.590,00 € exkl. MwSt.
3.082,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Überblick
      • Einleitung
      • Technischer Überblick
    • Modul 1 - Datenauswertung
      • Abfragen von Status- und Inventurdaten
      • Auswertung mit CMPivot
      • Datenauswertung mit SQL-Berichten und Power BI
      • Erstellung eigener Reports
    • Modul 2 - Benutzer und Geräte Collections
      • Sammlungstypen
      • Auswertung von Sammlungen
      • Aufbau von komplexen Sammlungen
      • Wartungsfenster für Bereitstellungen
      • Fehlerbeseitigung und Optimierung bei der Sammlungsauswertung
    • Modul 3 - Inventarisierung
      • Hardwareinventarisierung
      • Softwareinventarisierung
      • Erweiterung und Anpassung
      • Fehlerbeseitigung und Optimierung bei der Inventarisierung
    • Modul 4 - Anwendungsbereitstellung
      • Erstellen von Applications
      • Die verschiedenen Komponenenten und Funktionen
      • Die Möglichkeiten der Installationssteuerung
      • Wie Bereitstellungen überwacht werden können
    • Modul 5 - Software Update Management
      • Voraussetzungen
      • Installation und Konfiguration eines Software Update Points
      • Synchronisation
      • Clientkonfiguration
      • Updates für Clients bereitstellen und überwachen
      • Stufenweise Bereitstellung
      • Wartung
      • Berichte und Auswertungen
      • Orchestrierungsgruppen
      • Windows 10 Updates
    • Modul 6 - Verwaltung der Konformität
      • Überblick
      • Complianceeinstellungen
      • Erkennungsmethoden
      • Automatische Reparatur
      • Benutzerdaten und Profile
    • Modul 7 - Betriebssystembereitstellung
      • Bereitstellungsszenarien
      • Treiber
      • WDS und PXE Konfiguration
      • Erstellung und Anpassung von Boot Images
      • Erstellung von Task Sequenzen
      • Erstellen der Deployments
      • User State Migration
      • Troubleshooting einer Tasksequenz
    • Modul 8 - Bitlockerverwaltung
      • Vorbereitung fürdie Integration
      • Installation der MBAM Webseiten
      • Bitlocker Integration
      • Erstellung der Clientrichtlinien
      • Wiederherstellung von verschlüsselten Laufwerken


    Ziele
    Dieser Kurs richtet sich an Configuration Manager Administratoren, die ein umfangreiches Wissen im Bereich Configuration Manager aufbauen möchten.
    Die Vermittlung von Lösungen aus der Praxis und ein praxisorientierter tiefer Einblick in das Troubleshooting stehen im Vordergrund dieses Kurses.

    Zielgruppe
    • IT-Professionals im Bereich SCCM und MECM
    • Configuration Manager Administratoren


    Voraussetzungen
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    26.07. – 29.07.2022 München
    26.07. – 29.07.2022 Virtual Classroom LIVE
    20.09. – 23.09.2022 München
    20.09. – 23.09.2022 Virtual Classroom LIVE
    06.12. – 09.12.2022 München
    06.12. – 09.12.2022 Virtual Classroom LIVE
  • Teilnehmerunterlagen Deutsch Print
  • 1. Tag 9.30 bis 17.00 Uhr, weitere Tage 9.00 bis 17.00 Uhr.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.