RSBM Ransomware-safe Backup Management

 Virtual Classroom LIVE
Das Seminar führt die Teilnehmer schnell, kompakt und umfassend in die aktuellen Risiken, Angriffe, Sicherheitsstrategien sowie Methoden und Tools rund um das Thema Backup Management und Ransomware ein.

Listenpreis 1.650,00 € exkl. MwSt.
1.963,50 € inkl. MwSt. Dauer 1 Tag
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Krämer

Leitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    Aktuelle Ransomware-Kampagnen folgen einem eher Wirtschaftsspionage-basiertem Angriffsmuster (HumOR - Human Operated Ransomware), bei denen neben den kritischen Systemen auch im Vorfeld die Backupumgebungen infiltriert. Die von Angreifern zur System- und Datenverschlüsselung einsetzen Werkzeuge verwenden (so wie Bitlocker usw.) einen Storage-Treiber, welcher ohne Wissen des eigentlichen System-Owners die Daten - und auch die möglicherweise in weiterer Folge Offline- und Offsite gespeicherten Archive - verschlüsselt werden. Wird lediglich das bereits infizierte System für Wiederherstellungstests verwendet, kann der Angreifer seine Anwesenheit (und die Tatsache, dass die bestehenden Backups bereits verschlüsselt sind) so lange verstecken, bis der gesamte Backup-Cycle verschlüsselt ist.

    Das Seminar richtet sich sich primär an IT-Sicherheitsverantwortliche, System & Sicherheitsarchitekten sowie Systemadministratoren.

    Lernen Sie in diesem Semiar welche Sicherheitsarchitekturen und -maßnahmen für die Implementierung einer Ransomware-sicheren Backupstrategie in Frage kommen und wie Sie Ihr Unternhemen entsprechend absichern können.

    • Introduction & Threat Landscape
      • HUMan Operated Ransomware
      • Backup Concepts
    • Backup Strategy
      • Offline backups & Immutability Options (Proxy / S3 Object Store / WORM)
      • Disaster Recovery Basics
      • Backup Copy Strategy
      • 3-2-1 Backup Strategy
    • Backup Architecture
      • Strategies and Best Practice configurations
    • Restore Testing Requirements
      • Process & technical requirements for disaster recovery orchestration


    Ziele
    Das Seminar führt die Teilnehmer schnell, kompakt und umfassend in die aktuellen Risiken, Angriffe, Sicherheitsstrategien sowie Methoden und Tools rund um das Thema Backup Management und Ransomware ein.
    Dabei wird auf die zugrunde liegenden Bedrohungsszenarien und die Vorgehensweisen von Angreifern eingegangen und Sicherheitsanforderungen an Backup Management erläutert, anhand dessen eine risikobasierte Auswahl der Methoden je Unternehmensanforderungen durchgeführt werden kann

    Zielgruppe
    • IT-Sicherheitsverantwortliche
    • System & Sicherheits-Architekten
    • IT-Verantwortliche
    • Informationssicherheisbeauftrage
    • IT-Risikomanager
    • Incident Manager
    • Datenschutzbeauftragte und -koordinatoren


    Voraussetzungen
    Keine
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    20.01.2023 Virtual Classroom LIVE
    26.05.2023 Virtual Classroom LIVE
    12.10.2023 Virtual Classroom LIVE
  • Referenten Skript PDF englisch-deutsch, Kurssprache deutsch
  • Für diesen Kurs erhalten Sie 8 CPE. CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuing Professional Education". Die entsprechenden CPE-Stunden sind auf der TN-Bestätigung vermerkt.
  • Eigener Kurs der CBT Training & Consulting GmbH

    Referenten-Profil:
    MSc Information Security Advisor
    Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für IT Sicherheit, Datenschutz, Verschlüsselung und Signaturerstellung, Virenschutz

    Zertifizierungen des Referenten
    CEH | CA | CIA | CRM | CISM | CGEIT | CIPM | CISA | CLPI | CSLI |CSLA | TTT | CPFA | CWASP

    Der Referent ist Experte für technische und organisatorische Informationssicherheit und Datenschutz, Business Continuity- sowie Governance-, Risk- & Compliance-Management. Er ist zertifizierter ethischer Hacker, Auditor, Risiko-, Sicherheits- & Datenschutzmanager und hat mehrere nationale und internationale Vorträge und Lehrbeauftragungen zum Thema Informationssicherheit gehalten. Seine Interessen liegen im Bereich Sicherheitsarchitekturen, Managementsysteme und Entscheidungsunterstützung mit starkem Fokus auf Risikomanagement, Business Intelligence, Compliance und Zertifizierung.
  • 09.00 Uhr - 16.30 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.