SC-400 Microsoft Information Protection Administrator

Dieser Microsoft Kurs SC-400 konzentriert sich auf Data Governance und Informationsschutz in Ihrem Unternehmen. Der Kurs behandelt unter anderem die Implementierung von Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust, vertrauliche Informationstypen, Sensitivitätsbezeichnungen, Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung und die Verschlüsselung von Office 365-Nachrichten.

Listenpreis 2.490,00 € exkl. MwSt.
2.963,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 165,00 € exkl. MwSt. / 196,35 € inkl. MwSt. Prüfungsversicherung 50,00 € exkl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Einführung in den Informationsschutz und das Datenlebenszyklusmanagement in Microsoft Purview
    • Klassifizieren Sie Daten zum Schutz und zur Governance
    • Erstellen und verwalten Sie vertrauliche Informationstypen
      • Verstehen Sie die Microsoft 365-Verschlüsselung
      • Stellen Sie Microsoft Purview Message Encryption bereit
    • Schützen Sie Informationen in Microsoft Purview
    • Vertraulichkeitsbezeichnungen anwenden und verwalten
    • Verhindern Sie Datenverlust in Microsoft Purview
    • Konfigurieren Sie DLP-Richtlinien für Microsoft Defender für Cloud Apps und Power Platform
    • Verwalten Sie Richtlinien und Berichte zur Verhinderung von Datenverlust in Microsoft 365
    • Verwalten Sie den Datenlebenszyklus in Microsoft Purview
    • Verwalten Sie die Datenaufbewahrung in Microsoft 365-Workloads
    • Verwalten Sie Datensätze in Microsoft Purview
    • Entdecken Sie die Compliance in Microsoft 365
    • Suchen Sie im Compliance-Portal von Microsoft Purview nach Inhalten
    • Verwalten Sie Microsoft Purview eDiscovery (Standard)
    • Verwalten Sie Microsoft Purview eDiscovery (Premium)
    • Microsoft Purview Audit verwalten (Standard)
    • Bereiten Sie die Kommunikationscompliance von Microsoft Purview vor
    • Verwalten Sie Insiderrisiken in Microsoft Purview
    • Implementieren Sie Microsoft Purview-Informationsbarrieren
    • Verwalten Sie behördliche und datenschutzrechtliche Anforderungen mit Microsoft Priva
    • Implementieren Sie eine privilegierte Zugriffsverwaltung
    • Kunden-Lockbox verwalten

    ENGLISCH:
    • Introduction to information protection and data lifecycle management in Microsoft Purview
    • Classify data for protection and governance
    • Create and manage sensitive information types
      • Understand Microsoft 365 encryption
      • Deploy Microsoft Purview Message Encryption
    • Protect information in Microsoft Purview
    • Apply and manage sensitivity labels
    • Prevent data loss in Microsoft Purview
    • Configure DLP policies for Microsoft Defender for Cloud Apps and Power Platform
    • Manage data loss prevention policies and reports in Microsoft 365
    • Manage the data lifecycle in Microsoft Purview
    • Manage data retention in Microsoft 365 workloads
    • Manage records in Microsoft Purview
    • Explore compliance in Microsoft 365
    • Search for content in the Microsoft Purview compliance portal
    • Manage Microsoft Purview eDiscovery (Standard)
    • Manage Microsoft Purview eDiscovery (Premium)
    • Manage Microsoft Purview Audit (Standard)
    • Prepare Microsoft Purview Communication Compliance
    • Manage insider risk in Microsoft Purview
    • Implement Microsoft Purview Information Barriers
    • Manage regulatory and privacy requirements with Microsoft Priva
    • Implement privileged access management
    • Manage Customer Lockbox


    Ziele
    In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Informationen in Ihrer Microsoft 365-Bereitstellung schützen können.
    Dieser Kurs konzentriert sich auf die Verwaltung des Datenlebenszyklus, den Schutz von Informationen und die Einhaltung von Vorschriften in Ihrem Unternehmen.
    Der Kurs deckt die Implementierung von Richtlinien zum Schutz vor Datenverlusten, sensible Informationstypen, Sensitivitätskennzeichnungen, Richtlinien zur Datenaufbewahrung, Microsoft Purview Message Encryption, Audits, eDiscovery und Insider-Risiken sowie weitere verwandte Themen ab.

    Das Seminar SC-400 hilft den Teilnehmern, sich auf die Prüfung SC-400 vorzubereiten.

    Zielgruppe
    Dieser Kurs richtet sich an Information Protection Administratoren, die Kontrollen (die die Compliance-Anforderungen des Unternehmens erfüllen) planen und implementieren.
    • IT-Professionals
    • Administratoren
    • Sicherheitsbeauftrage
    • Risikoverantwortlich
    • Diese Person unterstützt die Verantwortlichen für die Kontrollen in der Organisation dabei, die Compliance zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Sie arbeiten mit IT-Mitarbeitern, Verantwortlichen von Geschäftsanwendungen und weiteren internen Personengruppen zusammen, um Technologien zu implementieren, die Richtlinien und Kontrollen unterstützen, die erforderlich sind, um die gesetzlichen Anforderungen für ihre Organisation ausreichend zu erfüllen. Sie arbeiten auch mit der Compliance- und Sicherheitsleitung zusammen, z. B. einem Chief Compliance Officer CCO und/oder einem Sicherheitsbeauftragten, um die gesamte Breite des damit verbundenen Unternehmensrisikos zu bewerten und bei der Entwicklung dieser Richtlinien mitzuwirken. Diese Person definiert geltende Anforderungen und testet IT-Prozesse und -Abläufe anhand dieser Richtlinien und Kontrollen. Sie sind federführend für die Erstellung von Richtlinien und Regeln für die Klassifizierung von Inhalten, die Vermeidung von Datenverlust, Governance und Schutz.


    Voraussetzungen
    • Grundlegende Kenntnisse der Microsoft Security- und Compliance-Technologien.
    • Grundlegende Kenntnisse von Informationsschutzkonzepten.
    • Verständnis von Cloud-Computing-Konzepten.
    • Verständnis für Microsoft 365 Produkte und Dienste.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    16.07. – 19.07.2024 München
    16.07. – 19.07.2024 Virtual Classroom LIVE
    24.09. – 27.09.2024 München
    24.09. – 27.09.2024 Virtual Classroom LIVE
    05.11. – 08.11.2024 München
    05.11. – 08.11.2024 Virtual Classroom LIVE
    10.02. – 13.02.2025 München
    10.02. – 13.02.2025 Virtual Classroom LIVE
    28.04. – 30.04.2025 München - 3 Tage
    28.04. – 30.04.2025 Virtual Classroom LIVE - 3 Tage
  • MS Learn digitalisiert, Englisch, Remote Lab mit 180 Tage ab Aktivierung
  • Dieser Kurs bereitet auf das Examen SC-400 vor.
    Mit der bestandenen Prüfung SC-400, erhalten Sie die Associate Zertifizierung "Microsoft Certified: Information Protection Compliance Administrator Associate" (MCIPAA).

    Die Prüfung können Sie bundesweit in jedem Pearson VUE Testcenter oder ONLINE absolvieren.


    Prüfungsversicherung Microsoft:

    Haben Sie zum Kurs und zur Prüfungsgebühr (Microsoft-Pearson VUE-Voucher) die Microsoft Prüfungsversicherung bestellt, berechtigt diese zur einmaligen kostenfreien Prüfungswiederholung (Second Shot) zu den offiziellen Microsoft Bedingungen. Der Prüfungsvoucher hat eine Gültigkeit von einem Jahr ab Bestellung. Die Prüfungswiederholung muss ebenfalls innerhalb dieser Gültigkeit abgelegt werden.

    Ohne Prüfungsversicherung zahlen Sie bei Wiederholung die volle Prüfungsgebühr.

    Gültigkeit Microsoft rollenbasiertes ZERTIFIKAT:

    Rollenbasierte Microsoft-Zertifizierungen (Associate und Expert) und Specialty-Zertifizierungen sind ein Jahr (1) ab dem Datum gültig, an dem Sie alle Anforderungen erfüllt haben, um diese Zertifizierung zu erwerben.

    Um zu verhindern, dass Ihre Zertifizierung abläuft, müssen Sie die Zertifizierung vor dem Ablaufdatum der Zertifizierung erneuern. Weitere Informationen zur Erneuerung von Zertifizierungen finden Sie unter Erneuern Ihrer Zertifizierung. Nach Ablauf der Zertifizierung können Sie diese nicht mehr erneuern und müssen die Zertifizierung erneut erlangen, indem Sie alle erforderlichen Prüfungen bestehen.

  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

+49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.