SIEM nach ISO 27001 Security Information and Event Management

Praxis Workshop

Dieses Seminar ist auch als FIRMENSCHULUNG Inhouse oder in externen Räumen buchbar.
Rufen Sie uns für ein Angebot bitte an oder verwenden Sie den Anfrage-Button.

TEILNEHMER-FEEDBACKS
Gute Schulung um sich über die Fähigkeiten, Einsatzmöglichkeiten und Herausfoderungen eines SIEM zu informieren. Es war eine sehr gute Atmosphäre. Der Kursleiter ist gut auf die Erwartungen der Teilnehmer eingegangen und konnte die Theorie mit einigen Beispielen aus der Praxis anreichern.

Listenpreis 2.690,00 € exkl. MwSt.
3.120,40 € inkl. MwSt. Dauer 3 Tage
Leistungen
  • Schulung im Trainingscenter oder
    als Virtual Classroom
  • Teilnehmerunterlage
  • Verpflegung bei Präsenzkursen
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Manuela Krämer

Vertriebsleitung Informationssicherheit

Telefon: +49 (0)89-4576918-12
m.kraemer@cbt-training.de

  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen
    31.08.2020 Virtual Classroom
    31.08.2020 München
    18.11.2020 Virtual Classroom
    18.11.2020 München
    07.12.2020 Virtual Classroom
    07.12.2020 München
    20.01.2021 Virtual Classroom
    20.01.2021 München
    22.03.2021 Virtual Classroom
    22.03.2021 München
    • Einführung und Grundlagen
      • Die Motivation für den Einsatz von SIEM
      • Grundlegende Funktionsweise eines SIEM Systems
      • Abgrenzung: Monitoring vs. SIEM
      • Abgrenzung: IDS/IPS vs. SIEM
      • Vergleich verschiedener Ansätze für SIEM
      • Typische Anwendungsfälle
      • Live Demo eines SIEM Systems
      • Grenzen eines SIEM Systems
    • Organisatorische Voraussetzungen und Vorarbeiten
      • Inhalte eines Kick-Off Meetings zur Einführung von SIEM
      • Festlegen der Zielsetzung
      • Auswahl und Definition der Anwendungsfälle
      • Herausforderung: Incident Response
      • Betriebsprozesse
      • Rollen innerhalb des SIEM Systems
    • Technische Voraussetzungen und Vorbereitung
      • Prüfung der Realisierbarkeit
      • Auswahlkriterien für ein SIEM-System
      • Allgemeine technische Voraussetzungen
      • Benötigte Komponenten / Verteilte SIEM Systeme
      • Abschätzen des Speicherbedarfs
      • Herausforderung: Das richtige Maß finden
    • Knackpunkt: Audit-Policy
      • IT-typische Inhalte einer Audit-Policy
      • Compliance Anforderungen
      • Anforderungen aus Unternehmensrichtlinien
      • Definition der zu überwachenden Objekte
      • Definition der zu überwachenden Ereignisse
      • Reporting
    • Implementierung eines SIEM Systems
      • Typische Projektphasen
      • Schritte zur Einführung eines SIEM Systems
      • Typische Fragestellungen
      • Herausforderung: Noise-Reduction
      • Zusammenfassung, Fragerunde und Diskussionen
  • Dieser Kurs stellt das Basiswissen und die Grundbegriffe von SIEM Systemen vor und ist somit auch für technisch nicht so versierte Teilnehmer geeignet.

    • Einführung und Grundlagen
    • Organisatorische Voraussetzungen und Vorarbeiten
    • Technische Voraussetzungen und Vorbereitung
    • Audit-Policy
    • Implementierung eines SIEM Systems
  • Die Teilnehmer sollten über grundlegende Kenntnisse der ISO 27001 Standards und Prozesse innerhalb eines Information Security Management Systems (ISMS) verfügen.

    Gute Anwenderkenntnisse von Windows- oder Unix-Systemen sollten vorhanden sein. Erfahrungen aus dem Bereich der System- und Netzwerkverwaltung sind hilfreich.

    Zielgruppe:

    IT-Sicherheitsverantwortliche, IT-Mitarbeiter, IT-Leiter, Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführer, IT-Manager, Compliance Beauftragte.
  • 24
  • Veranstalter: CBT Training & Consulting GmbH

    Diplom-Informatiker
    Senior Security Consultant & Geschäftsführer

    Auszug aus den Zertifizierungen des Referenten

    " F5 F5 Certified Solution Expert (F5-CSE)
    " Bluecoat ProxySG Certified Security Expert
    " Checkpoint CCSA, CCSE
    " Cisco CCNA, CCNP Security
    " Juniper JNCIE-SEC, JNCIS-FWV, JNCIS-SSL, JNCIA-Junos
    " Offensive Security OSCP, OSCE, OSWP, OSEE (OSWE läuft)
    " Splunk Certified Knowledge Manager
    " Splunk Certified Admin
    " Splunk Certified Architect
    " Splunk Consultant II (höchstes Level)
    " Stonesoft certified CSGE and CSGA (Engineer and Architect)
    " BSI certified Auditor (BS-7799, ISO 17799) 27000
    " CISA certification
    " Intel/McAfee Product Specialist ePO und NSP
    " Datenschutzbeauftragter

    Der Trainer führt selbst regelmäßig Sicherheitsüberprüfungen durch, gibt den Teilnehmern Insider-Wissen und seine täglichen Praxiserfahrungen im Kurs gerne weiter. Durch das große Aufgaben- und Erfahrungsfeld des Referenten geht der Referent in seinen Kursen gern über den "Tellerrand" hinaus und beantwortet die Teilnehmerfragen ausführlich - auch in Diskussionen.

    Er arbeitet seit 2004 für die Firma CBT Training & Consultant als Trainer, Berater und IT-Security Consultant.
  • Sie interessieren sich für eine Inhouse- oder Firmenschulung?
    Diese Seminarform findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren oder Ihren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
    Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Angebot. Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus.

    Vielen Dank.
    Ihr CBT-Training-Team

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.